News | Events | Netzwerk | PIMEX | HERIVIS | Forschung | Themen | Q&A Login
Home > Text > Forum Prävention 2005: Das neue PIMEX-System    Recent Changes (RSS 2.0) - PIMEX Network
Forum Prävention 2005: Das neue PIMEX-System
 
Vortrag von Ing. Harald Kviecien, KOHS und Dipl. Ing. Michael Wichtl, AUVA; vorgetragen am Forum Prävention - Fachtagung des Arbeitskreises Sicherheitstechnik 2005.

Das neue PIMEX-System ist eine Weiterentwicklung des PIMEX Prinzips. PIMEX ist eine Methode, um Belastungen am Arbeitsplatz sichtbar zu machen. Die Observation von Arbeitsabläufen in Kombination von Video und Messdaten eröffnet viele Möglichkeiten der Analyse und Lösungsfindung. Mit dem neuen PIMEX-System kann erstmals eine Vielzahl an Belastungen und Parametern gleichzeitig gemessen und miteinander in Relation gesetzt werden. Das neue PIMEX-System bietet darüber hinaus die Möglichkeit Belastungen besser einzuschätzen und diese Information in verständlicher Form zu kommunizieren.

Hier gelangen Sie zum Vortrag: Das neue PIMEX-System zur Erhebung von Belastungen bei der Arbeit

Im Dialogbereich der PIMEX Plattform finden Sie: Beiträge zu diesem Thema.

Hier finden Sie weitere Informationen über PIMEX:

- Die PIMEX Methode
- PIMEX Projekte
- Forschung und Entwicklung für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
- Aktuelle PIMEX-Themen
- Die PIMEX Plattform
-

(Für eingeloggte/registrierte Benutzer, bzw. Teilnehmer der PIMEX Plattform stehen durchwegs mehr Informationen zur Verfügnung sowie die Möglichkeit am Dialog teilzunehmen.)
Metainfo:
Autor: Harald Kviecien, Michael Wichtl; Copyright: AUVA, KOHS; Publiziert von: Johanna Fuchs (fuchs_j)
factID: 195426.4 (...Archiv); Publiziert am 28 Jul. 2005 12:41
 
Verweis(e) (3):