News | Events | Netzwerk | PIMEX | HERIVIS | Forschung | Themen | Q&A Login
Home > News > STADIWAMI: Erkenntnisse und Herausforderungen    Recent Changes (RSS 2.0) - PIMEX Network
18 Feb. 2013, Berlin
 
STADIWAMI: Erkenntnisse und Herausforderungen
Wenn wohnbegleitende Dienstleistungen auf Technik treffen
 

STADIWAMI - Standards für wohnungsbegleitende Dienstleistungen im Kontext des demografischen Wandels und der Potenziale der Mikrosystemtechnik.


STADIWAMI logo - 5577999.1

 

Am 10 Oktober 2012 findet die Abschlussveranstaltung des vom BMBF geförderten Projekts STADIWAMI (Standards für wohnungsbegleitende Dienstleistungen im Kontext des demografischen Wandels und der Potenziale der Mikrosystemtechnik) statt.

 

Aus den Entwicklungen des demografischen Wandels resultiert ein wachsender Bedarf an wohnbegleitenden Dienstleistungen, die zunehmend mit Produkten der Mikrosystemtechnik kombiniert werden.

 

Ein wesentliches Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung eines tragfähigen, neuen Geschäftsmodells für die Wohnungswirtschaft und die Überführung standardisierungsrelevanter Projektergebnisse in öffentlich verfügbare Spezifikationen (DIN SPEC). In Zusammenarbeit entwickeln Vertreter der Normung, der Wohnungswirtschaft und führender Forschungseinrichtungen ein Modell zu wohnbegleitenden Dienstleistungen mit der Unterstützung technischer Lösungen.

 

Diese Veranstaltung beleuchtet die erarbeiteten Erkenntnisse und Herausforderungen und zeigt Wege auf, wie ein Geschäftsmodell hierzu erfolgreich erarbeitet werden kann.

 

Sorgen Assistenzsysteme für Be- oder Entlastung?

 

Unter anderen Beiträgen zeigt Mario Dobernowsky (Kooperationsstelle Hamburg) den Einsatz visueller Darstellung von Arbeitsbelastungen mittels PIMEX-Analyse und ergänzender Methodik zur Bearbeitung der Fragestellung: "Sorgen Assistenzsysteme für Be- oder Entlastung? Und vor allem für wen?"

 

Die KOHS hat für dieses Projekt ein Konzept für ein PIMEX-basiertes Erhebungsverfahren (nach dem Schema der HERIVIS ACIs) entwickelt und die Kooperationsstelle Hamburg bei der Umsetzung der PIMEX Interventionen und Erstellung der PIMEX-Filme unterstützt.

 

weitere Informationen: www.stadiwami.de

die Veranstaltung findet am 10. Oktober 2012 im Hause des DIN in Berlin statt.


 
Quelle: STADIWAMI, KOHS


Metainfo:
Autor: Harald Kviecien; Copyright: KOHS; Publiziert von: Harald Kviecien (kviecien)
factID: 5605084.3 (...Archiv); Publiziert am 18 Feb. 2013 23:18